1962 Jaguar MK 10 3.8 ltr. Automatic

Axle Configuration 1962
Kilometerstand 5.074 km
Farbe (Hersteller) British Racing Green
Innenausstattung Suede Green
Getriebe Automatikgetriebe

3,8l

Benziner

Der JAGUAR MK 10 ist im Herbst 1961 als neue sportliche Limousine der Oberklasse mit selbsttragender Karosserie vorgestellt worden. JAGUAR Gründer Sir William Lyons selbst fuhr leidenschaftlich gerne einen MK 10 als Dienstwagen. Der 3.8 ltr. Motor stammt von E-TYPE. Bis heute eine der flachsten und längsten Limousinen von JAGUAR. Sehr elegant, luxuriös und sportlich zugleich. Dieser MK 10 wurde im Sommer 1962 in Kalifornien erstmals ausgeliefert.Nach erfolgter Einfuhr in Europa wurde der Wagen von 2010 bis 2012 in einem Fachbetrieb höchst aufwendig ohne Rücksicht auf Kosten für den Besitzer vollständig in allen Komponenten restauriert. Die Karosserie wurde entlackt, instandgesetzt und vorbildlich behandelt. Die Neulackierung hat den klassischen Farbton British Racing Green mit sehr passender und völlig neuen Innenausstattung in Suede Green. Auch das Wurzelholz wurde sehr aufwendig restauriert. Eine umfangreiche Dokumentation mit Fotos ist vorhanden. Dabei wurde der Meilen-Tacho auf einen mit KM Anzeige geändert. Die Restaurationskosten übersteigen sehr deutlich den Verkaufspreis. Das Ergebnis spricht für sich und ist der wohl beste käuflich zu erwerbende MK 10. Verkauf im Kundenauftrag Ihr Ansprechpartner bei JAGUAR LAND ROVER CLASSIC DEUTSCHLAND GMBH O. Schepp-Danne, Tel: 0049-(0)2054-939 8715

Ringstraße 38, 45219 Essen, Germany
+49 (0) 2054-93987-0
+49 (0) 2054-93987-0